Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Wassili Surikow „Die Verkündigung“

Beschreibung des Gemäldes Wassili Surikow „Die Verkündigung“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie der Name schon sagt, ist das Bild einem der biblischen Themen gewidmet. Das Bild erzählt von einem sehr wichtigen Ereignis für die religiöse Welt: Der Erzengel Gabriel kam in Nazareth zur Jungfrau Maria, um ihr die gute Nachricht zu überbringen - sie wird die Mutter des Erlösers der Welt, das heißt Jesus Christus.

Diese religiöse Verschwörung gilt bei Künstlern als sehr beliebt. Diese Arbeit von Surikov gewann aufgrund der Einfachheit des Bildes der Figuren nicht viel Popularität. Wir sehen eine sehr gefrorene Szene, es gibt kein Gefühl von Bewegung. Erzengel Gabriel greift nach einer Frau. Es fällt auf, dass der Künstler sehr gut am Bild der Hände des Erzengels gearbeitet hat - sie sind muskulös, stark, sichtbares Relief. Das Gewand der männlichen Figur ist einfach - ein blaues Kleid mit Goldrand. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist das Bild der Flügel des Erzengels. Es gibt keine bekannte weiße Farbe, die mit Engeln verbunden ist. Die Flügel bestehen aus reinem Gold. Aber es gibt keinen besonderen Spielraum für die Darstellung der Größe der Flügel, es gibt keine gewohnheitsmäßige Erhöhung des Gesandten Gottes. Nur ein helles Licht, das den Raum beleuchtet, zieht die Aufmerksamkeit auf sich, wenn Gabriel erscheint. Dieses goldene Licht unterstreicht die Feierlichkeit und Wichtigkeit dieses Augenblicks.

Vor allem die Kritiker erhielten das Bild der Jungfrau Maria. Der Künstler gab die üblichen Symbole der Verkündigung auf: Wir sehen weder eine Lilie noch andere religiöse Themen wie die Bibel. Die Jungfrau Maria ist in vollem Wachstum dargestellt. Ihre Arme sind in der Nähe ihrer Brust verschränkt. Eine Frau trägt ein rotes Kleid mit weißen Ärmeln, über dem ein blauer Umhang getragen wird.

Es lohnt sich besonders, auf das Bild einer Frau zu achten. Es ist sehr schwer zu verstehen, welche Emotionen der Künstler zu vermitteln versuchte. Hier können Sie die Freude, Überraschung und Demut sehen. Die großen Augen der zukünftigen Heldin ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Hinter der Frau befindet sich eine Steinmauer, die darauf hinweist, dass Gabriel Mary drinnen gefunden hat. Direkt hinter der Marienfigur hängt an der Wand ein kleines Bild von rechteckiger Form. Vermutlich zeigt das Gemälde eine Landschaft mit Blumen.





Perov Dead Man Drähte


Schau das Video: Der richtige Bildaufbau (Kann 2022).