Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Fedot Sychkov "Skaten aus den Bergen"

Beschreibung des Gemäldes Fedot Sychkov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde von Fedot Vasilievich Sychkov „Skaten aus den Bergen“ ist die Verkörperung des Dorfgeistes. Sychkov wurde in einer russischen Familie geboren, zeigte aber ein unglaubliches Interesse an der mordovianischen Kultur und Geschichte. Es waren die mordovianischen Spaßfestivals, die auf der Leinwand "Skaten aus den Bergen" verkörpert waren.

Der Künstler stellte den üblichen Wintertag dar. Im Outback des großen und riesigen Russlands beschlossen mordovianische Mädchen und Jungen, spazieren zu gehen. Dies ist eine interessante und ungewöhnliche Welt, die jetzt eine Kuriosität zu sein scheint. Die Menschen haben Spaß in der Natur und reiten von einem schneebedeckten Berg.

Das Bild zeigt uns die Vitalität, Leichtigkeit und Dummheit der Dorfbewohner. In der Bildmitte stehen große Holzschlitten, die mit weichem Stroh bestreut sind. Drei Mädchen sitzen oben, hinten, stehen, ein Mann rollt. Ihre Gesichter sind voller Leben und Freude. Mädchen sind rotwangig und lächeln. Dem Künstler gelang das Unmögliche - das ansteckende Lachen der Jugend zu vermitteln.

Diese Leinwand zeigt uns ungewöhnliche Outfits der mordovianischen Kultur. Frauenköpfe sind mit bemalten, hellen Tüchern mit einem ungewöhnlichen Muster bedeckt. Solche Schals schützen Kopf, Nacken und Schultern vor der eiskalten Winterkälte. Es ist auch ungewöhnlich, dass Männer auch ein gemustertes Halstuch tragen. Einer der Skifahrer trägt warmgelbe und schwarz gestreifte Kniestrümpfe, was auch ein ungewöhnliches Kleidungsstück für eine Person aus einem russischen Dorf ist.

Durch das ganze Bild verläuft ein langer, kurvenreicher Weg, auf dem junge Leute reiten. Arbeit ist voller Leben und Bewegung. Keine der Figuren wirkt statisch und posiert. Es scheint, dass der Schlitten mit den Skifahrern sofort aus der Leinwand fliegen wird.

Der Künstler verwendet eine Kontrasttechnik. Der kalte schneeweiße Winter steht im Kontrast zum pulsierenden, unbeschwerten Leben der Dorfbewohner. Ihre traditionellen Kostüme heben sich vom Schnee ab und bilden das Relief der Leinwand.





Ankunft bei Resetnik Holidays


Schau das Video: KiKA Ben trifft Skaterin Lilly (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Voodoorr

    Ich denke, er ist falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Mern

    Aber immer noch die Varianten?

  3. Xabier

    Ich bitte um Verzeihung, dass ich dich unterbrochen habe.

  4. Eustatius

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich war kürzlich hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ist bereit zu helfen.



Eine Nachricht schreiben