Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Tizian „Adam und Eva“

Beschreibung des Gemäldes von Tizian „Adam und Eva“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Werke des italienischen Künstlers Tiziano Vecellio zu Beginn seiner Arbeit wurden mit den größten Malern dieser Zeit verglichen. Seine biblischen und mythologischen Gemälde machten einen unauslöschlichen Eindruck. Zu seinen Kunden gehörten die unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten, er schrieb sowohl für gewöhnliche Menschen als auch für Fürsten, Herzöge, sogar der Papst bestellte ein Gemälde für ihn. Jede seiner Kreationen war mit einer besonderen Energie gesättigt, es schien, als würde die aufgenommene Episode zum Leben erweckt.

Zu diesen Werken gehört das Gemälde von Adam und Eva (Der Fall), das um 1550 geschrieben wurde. Die Handlung der Leinwand ist jedem bekannt - eine Handlung aus der Bibel, die von der Sünde erzählt, die die ersten Menschen dank der Neugier einer Frau begangen haben. Eva wurde von der verbotenen Frucht - dem Apfel des Paradieses - angelockt. Dieser Baum ist ein Indikator für Gut und Böse. Die Helden selbst, die sich nicht auf Gott verlassen, hatten die Wahl, ihre Früchte zu kennen oder ihre Neugier zu mildern. Letzterer gewinnt, wie Tizian in seiner Arbeit widerspiegelte.

Eve greift nach dem Apfel, nimmt ihn fast ab, und Adam zögert, versucht aber immer noch, sie zu warnen, und hält seine Hand an Evas Schulter - als wollte er aufhören, bevor es zu spät ist. Aber auf dem Baum gibt es eine andere Figur - einen Engel oder vielleicht einen Dämon, der sich als unschuldiges Kind verkleidet hat. Hinter der Hauptaktion ist ein Fuchs sichtbar, den der Meister mit etwas Hintergrund hinter den Täter gestellt hat. Eva zur Sünde mit seinen Gesprächen schob die Schlange, er ist der Teufel, der viele Formen annehmen kann. So erscheint er auf der Leinwand in Form eines Fuchses, dessen brennende Augen seinen Triumph verraten.





Vasnetsov Taufe der Rus


Schau das Video: Kunstgeschichte als Kulturwissenschaft - UTOPIEN - Vorlesungen 10 SS2018 (Kann 2022).