Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Grigory Ugryumov "Test der Stärke von Jan Usmar"

Beschreibung des Gemäldes von Grigory Ugryumov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Die Stärke von Jan Usmar testen" gehört zum Pinsel von Grigory Ugryumov, der für seine historischen Gemälde bekannt ist. Dank dieser Arbeit erhielt der Künstler den Titel eines Akademikers. Heute ist diese helle und dynamische Leinwand Teil der Sammlung des Russischen Museums in St. Petersburg.

Die Handlung basiert auf einer der Geschichten der "Geschichte vergangener Jahre", die die Ereignisse von 992 betreffen. Kiew wurde von Nomaden belagert, und das Schicksal der damaligen Hauptstadt Russlands sollte durch das Duell zwischen den besten Soldaten der feindlichen Armeen entschieden werden. Der Sohn des Gerbers, Jan Usmar, wollte geehrt werden, gegen den feindlichen Krieger zu kämpfen, und organisierte einen Demonstrationskampf mit einem wütenden Stier. Dem Krieger gelang es, das Tier auf der Flucht zu stoppen und gleichzeitig ein Stück Haut zu zerreißen. Die anschließende Schlacht mit den Pechenegs war durch den Sieg der Armee gekennzeichnet, die damals Prinz Wladimir Swjatoslawowitsch regierte.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Grigory Ivanovich in seiner Arbeit ein national-patriotisches Thema anspricht. Generell ist der Eifer des Künstlers für eine verlässliche Darstellung von Details zu erwähnen. Geschickt gezeichnete Rüstungen und Waffen von Kriegern, die Kleidung der Bewohner wird auf der Leinwand genau nachgebildet. In der Munition des Kriegers lassen sich jedoch die alte Geschichte und die Echos der Römerzeit nach rechts verfolgen. Dies ist auf die Traditionen der Meister der Akademie der Künste zurückzuführen, die sich beim Schreiben historischer Szenen auf die Denkmäler der klassischen Vergangenheit beziehen. Darüber hinaus war die Entstehungszeit des Bildes nicht von der besten Zeit für die Archäologie geprägt, und der Meister hatte einfach nicht die Gelegenheit, die Outfits und Bilder der alten Rusichs im Detail zu studieren.

Die Verbreitung alter Traditionen als einer der Hauptbestandteile des Klassizismus verkörpert voll und ganz die Figur von Jan Usmar. Ugryumov malte das Bild der Hauptfigur von Tatar Yuzei, der sportlich komplex war und sich durch perfekte Muskeln auszeichnete. Der Meister versteckt Yans mächtige Figur nicht, sondern betont sie nur mit einem roten Tuch, wie eine Flamme, die sich um das Lager und die Hüften eines Kriegers wickelt.

Alle Kraft und Dynamik werden dank einer klar zusammengesetzten Komposition der Hauptdarsteller brillant übertragen. Jan Usmar balanciert den beeindruckenden Kadaver eines Stiers, der ihm aus den Händen reißt. Der Prinz, der in einiger Entfernung saß, stand leicht auf, gefangen von der sich entfaltenden Schlacht, und beeilte sich, seinen Krieger zu begrüßen. Im Hintergrund schwenken die Kämpfer in Erwartung eines weiteren entscheidenden Kampfes mit den Pechenegs ihre Speere.





Vereshchagin Bilder


Schau das Video: Herstellung von Bakterienperlen Kapitel 1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Talib

    Tut mir leid zu unterbrechen ... Ich bin in letzter Zeit hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ich kann bei der Antwort helfen.

  2. Doulrajas

    Stimme zu, bemerkenswerte Informationen

  3. Shakir

    Missing wird Nada aussehen

  4. Zulur

    ja gut

  5. Clint

    Während sehr gut.



Eine Nachricht schreiben