Gemälde

Beschreibung von Vasily Perovs Gemälde „Der Fischer“

Beschreibung von Vasily Perovs Gemälde „Der Fischer“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Neben dem Ruhm des großartigen Porträtmalers wurde V. Perov durch das Schreiben realistischer Genreszenen berühmt. Anfang der 1870er Jahre arbeitete er hauptsächlich an Leinwänden mit sozialer Orientierung und aufschlussreichem Charakter. Später wandte sich der russische Maler einer Beschreibung des Alltags der einfachen Leute zu, oft auf ironische Weise. So ist das Bild des "Fischers" von 1871.

Auf der Leinwand sehen wir mehrere separate Kompositionspläne. Die Hauptfigur des Bildes ist ein älterer Mann am See, der fischt. Er duckte sich leicht und gehorchte dem Wunsch, auf den Biss zu warten. Der Blick des alten Mannes ist untrennbar über das Bild hinaus gerichtet, wo sich nach der Logik des Bildes ein Angelrutenschwimmer befindet.

Mit tiefer Psychologie zeigte Perov einen begeisterten Fischer. In der Gestalt eines Charakters wird gelesen, als ob die ganze umgebende Welt aufgehört hätte zu existieren - er ist so in den Fischereiprozess eingetaucht.

Sie können an der Kleidung des Fischers erkennen, dass er wohlhabenden Kaufleuten oder Landbesitzern gehört: Ein schöner heller Schal wird um seinen Hals gebunden, seine Stiefel werden gereinigt, sein Hemd ist ordentlich und ein modischer Hut krönt seinen Kopf.

Ein starker Kontrast ist der Langstreckenplan. Ein bescheiden gekleideter und düsterer Mann legt einen Köder an einen Haken. Der Betrachter versteht unwillkürlich, dass die erste Person nach Unterhaltung fischt und die zweite nach ernsthaften Geschäften - nach Essen.

Ein separater Plan ist das Gebiet um die Figur eines begeisterten Fischers. Perov arbeitete ausführlich an einem Stillleben mit Angelutensilien: einem Krug, einer Dose, einem Kescher, mehreren Angelruten.

Im oberen Teil der Leinwand wird der Morgenhimmel weiß. Junge Birken breiten grüne Zweige auf einem Hügel aus.

In der Atmosphäre des Bildes "Der Fischer" spürt man die glückliche Harmonie von Mensch und Natur. Diese wunderschöne Arbeit von Wassili Perow befindet sich in der Moskauer Tretjakow-Galerie.





Bilder von Juri Pimenow


Schau das Video: William Merritt Chase Restoration (Kann 2022).