Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Jacopo Tintoretto "Kreuzigung"


Jacopo Tintoretto malte das Bild „Kreuzigung“ nach einer klassischen biblischen Geschichte. Der Schreibstil ist charakteristisch für eine reife Phase der kreativen Karriere des Künstlers.

Die Arbeit zeigt viele Bilder, an denen der Maler mehrere Jahre gearbeitet hat. In der Mitte der Komposition wird die Szene des Kruzifixes mit Räubern angezeigt.

Die Jünger Jesu fielen an sein Kreuz, und Menschenmassen verirrten jeweils ein paar Menschen und beobachteten erschrocken die Prozession. Das Bild zeigt mehrere Handlungsstränge, es ist erschreckend, dass die Einstellung zum menschlichen Tod vernachlässigbar ist, es gibt eine Abwertung des Lebens, einen Rückgang der Bedeutung der Menschen in der Welt. Licht kommt von Jesus und der Himmel wird von schwarzen Wolken verdeckt, aber in der Ferne sieht man einsame Hoffnungsstrahlen.

Die Handlung kann in mehrere Teile unterteilt werden. Eine Gruppe von Menschen klammerte sich an das Kruzifix des Propheten, sie berührten hoffnungslos das Kreuz, jemand beruhigte die leidende Mutter und Jesus thront hoch über ihnen wie ein Mentor. Seine Hände scheinen die ganze Welt zu umarmen, und das emittierte Licht gibt trotz der Tragödie der Situation Gutes.

Zur Rechten Jesu ist ein weiterer Mord. Mehrere Menschen setzen ein aufrechtes Kreuz, was einen erschreckenden Eindruck von der täglichen Arbeit und mangelndem Mitgefühl vermittelt. Und in der Ecke des Bildes beobachten mehrere Leute ängstlich das Geschehen. Ihre Gesichter sind durch Angst und Entsetzen verzerrt, und von ihnen geht Hoffnungslosigkeit aus.

Ein Mann wird zur Linken Jesu gekreuzigt, der Reiter verprügelt rücksichtslos den verurteilten Widerstand. Jemand leitet den Prozess, während andere gleichgültig sind. Das Bild zeigt Grausamkeit, Entsetzen und Tod.

Einige leidende Menschen im Vergleich zur Menge der Räuber sehen ein paar aus und wecken keine Hoffnung auf Gerechtigkeit. Der Künstler hat den Charakter jedes Charakters auf der Leinwand dargestellt. Das Bild wurde so aufgehängt, dass je nach Einfallswinkel der Sonnenstrahlen die eine oder andere Szene der Handlung in Betracht gezogen werden konnte.





Gemälde Iwanow Die Erscheinung Christi für das Volk Beschreibung


Schau das Video: Tiziano Vecellio (Januar 2022).