Gemälde

Beschreibung von Claude Monets Gemälde „Waterloo Bridge. Die Wirkung von Nebel

Beschreibung von Claude Monets Gemälde „Waterloo Bridge. Die Wirkung von Nebel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde "Waterloo Bridge. Die Wirkung des Nebels “Monet ist ein lebendiger Vertreter des Werkzyklus des Künstlers, den er London gewidmet hat.

Der Künstler zeigte einen Blick auf die Londoner Themse durch eine Wand aus Luft- und Schneenebel. Diese Ansicht ist bezaubernd und winkt, und ich möchte diese endlose Wasseroberfläche genauer betrachten und betrachten.

Der Nebel ist sehr realistisch dargestellt, der Maler verwendete viele Farbübergänge. Die Farbpalette ist sehr harmonisch und wirkt beruhigend. Diese Arbeit besticht durch ihr Genie, die Details des Bildes können nur aus der Ferne betrachtet werden. Nur so entsteht die Möglichkeit, die beliebte Landschaft vollständig nachzubilden.

Durch den dichten Nebel kann man wirklich die Bilder von Booten mit Menschen, der Waterloo-Brücke und den Schatten der Arbeitsfabriken sehen. Der Meister verwendete keine Farbkontraste und die klassische Schwarztönung zum Zeichnen. Die Werkreihe war dem nächsten Jahrestag des Sieges in Waterloo und dementsprechend der Eröffnung der Brücke zu Ehren dieses Ereignisses gewidmet.

Der Künstler wollte die Brücke selbst schreiben, aber dabei standen immer andere Charaktere und Details im Vordergrund. Dies war der Grund für die Schaffung mehrerer Werke unter demselben Thema. Um diese Ansicht durch die Dicke des undurchdringlichen Nebels darzustellen, durfte das Werk eine rein englische Atmosphäre erhalten.

Der Maler hat die Arbeit in seinem Atelier in Frankreich abgeschlossen, daher trägt das Bild einen leicht fantasievollen Charakter. So vermittelte der Künstler seine Gefühle, die ihn beim Besuch der Hauptstadt Großbritanniens einfingen.

Um die Arbeit abzuschließen, war es notwendig, eine große Anzahl von Tonübergängen zu verwenden, um einen so realistischen Nebeleffekt zu erzeugen. Die Brücke verbindet den industriellen Teil Londons, und Menschen in Booten symbolisieren Leben und Bewegung. So ein ruhiges und friedliches Leben, das in Waterloo den Sieg brachte.





Seerosen Bild


Schau das Video: 4K ART FrameClaude MonetWaterloo Bridge, Gray DayClassical Music, Relaxing Music (Kann 2022).