Gemälde

Beschreibung von Pierre-Auguste Renoirs Gemälde „Nude“


Ein weiteres Bild, das die Natürlichkeit weiblicher Schönheit verherrlicht - „Nude“ Renoir. Der französische Maler malte es 1876. Es wurde in dem für ihn charakteristischen Genre des Impressionismus gearbeitet. Das Gemälde wird zuversichtlich als Porträt bezeichnet, denn die Hauptsache in diesem Bild einer nackten jungen Frau ist ihr Gesicht, das die Individualität der Natur widerspiegelt. Der nackte Körper der Dame wird als natürliche Ergänzung gezeigt, sie bedeckt ihn keusch mit ihren Händen.

Das Modell für Renoirs Leinwand war eine junge Frau, Anna. Sie posierte wiederholt für Künstler, um ihre Meisterwerke zu schaffen, so dass Selbstvertrauen und Ruhe in ihrem Aussehen spürbar sind. Anna ist wunderschön mit gereifter Schönheit, ihre vollmundigen Formen sind harmonisch und angenehm für das Auge. Sie sitzt in einer halben Umdrehung und wirft einen Blick auf das Publikum.

Das Gesicht leuchtet gesund; rote Lippen heben sich mit einer hellen Schleife vor dem Hintergrund weiß werdender Haut hervor; helle große Augen, umrahmt von üppigen Wimpern. Die Frisur des dunklen Haares ist hoch, die Locken werden zurückgezogen, wodurch die Biegung des Rückens freigelegt wird. Ein Mädchen sitzt auf einem weißen Laken auf einem Sessel. Der Hintergrund für das Bild des Modells ist eine chaotische Zusammenstellung von breiten Strichen von Purpurtönen.

Der Künstler malt den Hintergrund bewusst verschwommen, grob im Vergleich zur Figur einer Dame - fein verarbeitet, leicht, voluminös. In dieser Technik die Innovation eines mutigen Meisters. Dank des gekonnt geschaffenen Kontrasts zwischen dem materiellen Hintergrund und dem animierten Objekt ist die Dynamik des Bildes darauf zu spüren, ohne die keine einzige Kreation der Impressionisten auskommen kann.

Die Einfachheit der Handlung ist mit beispielloser Tiefe und Komplexität behaftet. Auf der Haut der jungen Anna verschmelzen leuchtende Perlenüberläufe und Rosatöne. Die Künstlerin inspiriert uns, die weiblichen Formen und die natürliche Schönheit des Gesichts des Models zu bewundern. Eine nackte Natur ohne einen Hauch von Vulgarität darzustellen, ist eine komplexe Kunst, die jedoch dem Pariser Impressionisten unterliegt.





Gemälde von Konchalovsky


Schau das Video: Pierre-Auguste Renoir - Filmed Painting at Home 1919 (Januar 2022).