Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pjotr ​​Konchalowski „Flieder“


Konchalovsky ist ein russischer und sowjetischer Künstler, der für seine Stillleben und Porträts bekannt ist. Er arbeitete im Stil des Postimpressionismus, Kubismus, Fauvismus, war Vorsitzender der Vereinigung der Künstler "Jack of Diamonds". Die Mitglieder dieser Vereinigung bestritten akademische Malerei und Realismus und stellten ihre eigene Wahrnehmung dieser Realität über die Realität.

Ein lustiges Wortspiel des Namens, das in jenen Jahren völlig eindeutig klang, hieß Sträflinge, meist politische, die sich durch eine Robe mit einer schwarzen Raute auf dem Rücken auszeichneten. Der Name bezieht sich auch auf das Wort "Walzer", das Slang war und "Schurke", "zwielichtig" bedeutete. Im Großen und Ganzen stellte sich heraus, dass es sich um einen Namen handelte, der bei einem durchschnittlichen Laien Besorgnis, Überraschung, scheinheilige Verurteilung oder eine Menge Spaß hervorrufen sollte, was in gewissem Maße von Konchalovskys eigenartigem Humor zeugt.

"Flieder" ist eines seiner Stillleben, das alle Merkmale enthält, die das Werk des Künstlers auszeichnen. Hier und Liebe zum Detail und Genauigkeit und übertrieben strahlender Realismus - Sie können jede kleine Blume in einem Blütenstand betrachten, Wasser in einer Vase, gefallene Blütenblätter.

Der Flieder auf dem Bild sieht lebendig aus, und die Vorstellungskraft an sich zieht die Geschichte dazu. Für einige geht es um das Kind, das den Blumenstrauß der Mutter gegeben hat, für jemanden, um den jungen Liebhaber, der seiner Frau einen rührenden Blumenstrauß des ersten Flieders gebracht hat, für jemanden um den alten Mann, der seiner kranken Frau gefallen möchte.

Der Flieder scheint real zu sein, es scheint, dass Sie sein Aroma spüren können, und die eigentümliche Mehrdimensionalität des Bildes (Sie können Geschichten erfinden, Sie können sich an die besten Quellen Ihres Lebens erinnern, Sie können die Blumen einfach bewundern, ohne an irgendetwas zu denken) trägt zu ihrem Charme bei, genau wie jeder von ihr Einzelheiten.

Zweige werden in Wasser gebrochen, ein Zweig, der noch nicht in eine Vase gestellt wurde, wird gestrickt.





Bild nochmal Zwei Beschreibung Gemälde


Schau das Video: So gelingt die perfekte Bildbeschreibung A2B1 (Januar 2022).